(0911) 47 77 60 13
team@immopartner.de
IMMOPARTNER- AUS ALT MACH NEU
73.000 €
IMMOPARTNER- AUS ALT MACH NEU
73.000 €
IMMOPARTNER- AUS ALT MACH NEU
73.000 €
IMMOPARTNER- AUS ALT MACH NEU
73.000 €
IMMOPARTNER- AUS ALT MACH NEU
73.000 €
IMMOPARTNER- AUS ALT MACH NEU
73.000 €
IMMOPARTNER- AUS ALT MACH NEU
73.000 €
IMMOPARTNER- AUS ALT MACH NEU
73.000 €
IMMOPARTNER- AUS ALT MACH NEU
73.000 €
IMMOPARTNER- AUS ALT MACH NEU
73.000 €
IMMOPARTNER- AUS ALT MACH NEU
73.000 €
IMMOPARTNER- AUS ALT MACH NEU
73.000 €
Zum Kauf

90762 Fürth

IMMOPARTNER- AUS ALT MACH NEU
73.000 €
Objektnr.: IP-LJ17203
 
1 Schlafzimmer
 
1 Badezimmer
 
Objektart
Erdgeschosswohnung
Ort
Fürth
Nutzungsart
Wohnen
Zimmeranzahl
2
Schlafzimmer
1
Badezimmer
1
Wohnfläche
49,50 m²
Keller
ja
Kaufpreis
73.000 €
Käuferprovision
4,76 % vom Verkaufspreis inkl. MwSt., vom Käufer zu zahlen bei notarieller Beurkundung.
Kein Energieausweis vorhanden / Energieausweis beantragt oder in Vorbereitung
Das viergeschossige Jugendstilhaus wurde 1901 in Massivbauweise mit imposanter Sandsteinfassade und verzierenden Stuckornamenten im Deckenbereich der Hofdurchfahrt errichtet. Es ist voll unterkellert. Das Haus ist in seinem ursprünglichen Baustil und weitestgehend auch in seiner Bausubstanz erhalten; das heißt, es sind die stilgerechten Wohnungseingangstüren mit Oberlichtern und das historische Treppenhaus mit Verzierung an Treppengeländern und Türstöcken im Original vorhanden. Im Zuge einer Renovierung im Jahre 1961 wurden in allen Wohnungen Bäder bzw. Toiletten installiert. Die Warmwasserbereitung erfolgt über elektrische Durchlauferhitzer bzw. Warmwasserboiler. Die vor der Renovierung im Treppenhaus befindlichen Toiletten sind den Wohnungen als Abstellräume zugeordnet. Darüberhinaus ist der Wohnung ein Abstellraum im Keller zugeteilt.

Diese sanierungsbedürftige 2-Zimmer-Wohnung hat auf ca. 50 m² alles, was man braucht: Der Hauptraum mit seinem großzügigen Fenstern bietet trotz der Lage im Erdgeschoss ein wohliges Raumgefühl, dass gleichzeitig dafür sorgt, dass viel Licht die Wohnung durchflutet. Die Küche bietet mit ihrer Größe genug Raum, um einer funktionalen Küchenzeile Platz zu gegeben. Das Schlafzimmer können Sie durch das Wohnzimmer erreichen. Das separate Badezimmer mit Badewanne, Waschbecken und WC bietet auf kleinem Raum den nötigen Platz.
Nach einer kompletten Sanierung der Wohnung lässt sich diese Immobilie mit Sicherheit gut vermieten.

Wir bitten zu beachten, dass sich der Kaufpreis bei mehreren Kaufinteressenten nach dem Bieterverfahren entscheiden kann.
UNSER TIPP! Alle unsere Angebote finden Sie 14 Tage vor Veröffentlichung nur auf unserer Homepage www.immopartner.de (statt auf den gängigen Immobilienportalen).
Werden Sie VIP-Kunde und Sie erhalten somit die neuesten Angebote noch vor Vermarktungsstart.

* Denkmalgeschütztes Jugendstilhaus
* 2-Zimmer-Wohnung
* Baujahr 1901
* Ca. 50 m² Wohnfläche
* Sanierungsbedürftig
* Erdgeschoss
* Großer Innenhof
* Abstellraum außerhalb der Wohnung
* Bad mit Badewanne
* Eigenes Kellerabteil.

* Rücklage Haus Stand 31.12.2016: ca. 41.014,63,- €
* Rücklage der Wohnung Stand 31.12.2016: ca. 3.051,48- €
* Monatliches Hausgeld laut Wirtschaftsplan 2017: ca. 176,- € (inklusive monatliche Einzahlung in Rücklage)
Die gute Lage in 90762 Fürth tut ein Übriges, um diese Wohnung zu Ihrer optimalen Geldanlage zu machen. Die ruhige Umgebung unweit des grünen Rednitzgrundes erlaubt stressfreie Erholung. Hier sind ausgedehnte Radtouren in die Umgebung oder schöne Spaziergänge möglich. Gleichzeitig steht aber jegliche Infrastruktur in der Nähe zur Verfügung. Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und auch ärztliche Versorgung sind in Minuten erreichbar.

Die Stadt Fürth liegt im bayerischen Regierungsbezirk Mittelfranken und bildet zusammen mit den Städten Nürnberg und Erlangen die Metropolregion Nürnberg. Mit über 115.000 Einwohnern ist Fürth nach Nürnberg die zweitgrößte Stadt Mittelfrankens.
Besonders hervorzuheben ist der schöne, historische Stadtkern, der nach dem Zweiten Weltkrieg weitgehend erhalten geblieben ist.
Fürth hat ein großes Angebot an Kultur und Sehenswürdigkeiten: im Stadttheater Fürth sind laufend Spiel- und Musikveranstaltungen gegeben, die Komödie Fürth sowie die berühmte traditionelle "Fürther Kirchweih" sind bei den Fürthern sehr beliebt.

Zudem gibt es eine Kunst-Galerie, in der seit 2002 Ausstellungen zur zeitgenössischen Kunst stattfinden. Neben der hervorragenden Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz mit nur ca. 10 Gehminuten zum Fürther Hauptbahnhof, genießen Sie auch eine Vielzahl an Einkaufsmöglichkeiten in Ihrer Nähe. Sie können Supermärkte wie Aldi, Norma, Netto sowie Apotheken, Ärzte und Banken fußläufig erreichen. Aber auch für die Erholung an der nahe gelegenen Ufer-Promenade ist gesorgt.
KOSTENFREIE WERTERMITTLUNG
SIE SCHÄTZEN IHRE IMMOBILIE, ABER KENNEN SIE AUCH IHREN REALEN WERT?
Bei einem Verkauf kommt es auf einen punktgenauen Angebotspreis an.
Nutzen Sie jetzt unseren Wertgutschein für Ihre persönliche Immobilienbewertung.

Besichtigung/Hinweis: Eine Innenbesichtigung ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung mit unserem Büro möglich. Sollte Ihnen das angebotene Objekt bereits bekannt sein, bitten wir Sie, uns dies innerhalb von drei Tagen mitzuteilen. Das Angebot ist nur für Sie bestimmt und daher vertraulich zu behandeln. Diesem Angebot liegen unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen zugrunde. Bei Weitergabe an Dritte entsteht Haftung für die Provision. Dieses Exposé wurde nach den Angaben des Verkäufers erstellt!
Für die Richtigkeit der Angaben kann keine Gewähr gegeben werden. Änderungen und Zwischenverkauf/Vermietung vorbehalten!
Courtage-Info: Ferner dürfen wir auch für den Eigentümer provisionspflichtig tätig sein.
Teilen auf
Ihr Ansprechpartner
Luzie Jegensdorf
Immobilienberaterin
0176 644 38540
Sofortanfrage
*Pflichtfelder
Immobilien-Anfrage
Ihre Daten werden vertraulich behandelt und keinesfalls unbefugt an Dritte weitergegeben.
* Pflichtfelder
Sitemap
Kontakt
IMMOPARTNER Stefan Sagraloff e.K.
Färberstr. 5 (Hefnersplatz)
90402 Nürnberg
 (0911) 47 77 60 13
 (0911) 47 77 60 14
Ausgezeichnet
immowelt_siegel_2_2.png
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet

Nach oben