header_vermieten_faq
Money Immobilienmakler fair

Tipps und Tricks für Vermieter

Unsere FAQ zum Thema Hausvermietung

Hausvermieter stehen vor zahlreichen Herausforderungen und Aufgaben. Der Grund: Sie müssen sich um die kaufmännische und technische Verwaltung ihrer Immobilie kümmern. Dabei tauchen auch immer wieder Fragen auf, zum Beispiel: Wie finde ich schnell einen passenden Mieter? Worauf muss ich bei der Erstellung der Nebenkostenabrechnung achten? Wie hoch darf die Miete ausfallen?

Wir liefern Antworten auf diese Fragen.

Möchten Sie persönlich mit uns sprechen?

Nutzen Sie unser Online-Kalender oder rufen Sie uns für einen Termin kurz an:

(0911) 47 77 60 13

Ja, erst einmal schon. Denn laut Einkommensteuergesetz (EstG) gelten Mieteinnahmen als Einkünfte und sind somit einkommensteuerpflichtig.

Doch schlimme Befürchtungen müssen Vermieter jetzt nicht haben. Denn Kosten für Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen sowie Werbungskosten sind von der Steuer absetzbar. Deswegen gilt:

  • Bringen Sie vor der Vermietung in Erfahrung, welche Posten Sie steuerlich geltend machen können.
  • Finden Sie heraus, ob es steuerrechtliche Nachteile mit sich bringt, wenn Sie Ihr Haus an Angehörige vermieten.

Klingt es kompliziert für Sie, all diese Aspekte bei der Hausvermietung zu beachten? Wir haben jahrelange Erfahrung mit dem Mietmanagement und wissen dementsprechend, wie man bei der Vermietung den maximalen Profit  erzielen kann.

Tipp: Im Hinblick auf die Steuererklärung ist es wichtig, dass Sie alle Unterlagen/Rechnungen sammeln, mit denen Sie Reparaturen und Modernisierungs- oder Sanierungsmaßnahmen nachweisen können.

Wie hoch der Mietpreis für Ihr Haus ausfallen darf, hängt nicht nur von rechtlichen Faktoren ab, sondern beispielsweise auch von seiner Lage und von seiner Ausstattung. Deswegen sollten Sie sich vor der Mietpreisfestlegung folgende Fragen stellen:

  • Gilt die Mietpreisbremse in der Region, in der ich vermiete?
  • Liegt mein Haus in „Bestlage“, „guter Lage“, „durchschnittlicher Lage“ oder „einfacher Lage“?
  • Verfügt mein Haus über eine besondere Ausstattung wie eine Einbauküche oder einen Wintergarten?
  • Kann mein Haus mit einem Balkon, einer Terrasse oder einem Garten aufwarten?
  • Verfügt mein Haus über eine Garage/einen Stellplatz?
  • usw.

Wollen Sie von einem Experten wissen, zu welchem Preis Sie vermieten können? Durch unsere über 20-jährige Erfahrung am Immobilienmarkt wissen wir genau, wie hoch der Mietpreis für Ihr Haus ausfallen darf und sagen es Ihnen. So können Sie Ihr Haus zu einem angemessenen Preis vermieten.

Hausvermieter sollten Ihren Mietern einen Mietvertrag aushändigen. Dabei ist es wichtig, dass sich in diesem keine ungültigen Klauseln befinden.

Allgemein gilt, dass im Mietvertrag folgende Punkte festgehalten werden sollten:

  • Adressen (Mieter/Vermieter)
  • Anzahl der Personen, die einziehen
  • Etage und Lage der Wohnung im Haus
  • Miethöhe
  • Regelungen zu Mieterhöhungen
  • Höhe der Kaution
  • Mietbeginn und ggf. Mietdauer
  • Schönheits- sowie Kleinreparaturklausel
  • Regelungen über Untervermietung
  • Informationen zur Räumpflicht
  • usw.

Vermieter haben natürlich keine Lust, Ihr Haus an einen Mietnomaden zu vermieten oder an jemanden, der die Miete prellt. Deswegen sollten Sie vor der Vermietung eine Mieterselbstauskunft und eine Schufaauskunft anfordern. Wem das immer noch zu unsicher ist, kann auch gerne eine Mietausfallversicherung mit uns abschließen.

Auch bei Besichtigungsterminen können Sie sich einen Eindruck von potenziellen Mietern verschaffen.

  • Wie treten die Mietinteressenten auf?
  • Kommen Sie mit den Mietinteressenten auf einen Nenner, zum Beispiel was die Mietdauer betrifft?

Natürlich gibt es nie eine hundertprozentige Sicherheit darüber, ob die neuen Mieter Ihren Ansprüchen gerecht werden und ob sie die Miete pünktlich zahlen werden. Wir halten jedoch eine Datenbank mit bereits vorab auf Ihre Bonität geprüften Mietinteressenten bereit, sodass Sie sich nicht mehr um das Einholen einer Mieterselbstauskunft oder einer Schufaauskunft kümmern müssen.

Sogar im Grundgesetz heißt es  „Eigentum verpflichtet“. Deswegen kommen auf Sie als Vermieter einige Aufgaben zu, die Sie selbst erledigen oder mit denen Sie einen Dritten beauftragen müssen. Sind zum Beispiel nach einem Sturm die Dachziegel Ihres Hauses kaputtgegangen, so ist das nicht die Sache Ihres Mieters, den Schaden zu beheben, sondern die Ihre.

Andere Aufgaben wiederum können Sie auch auf Ihre Mieter übertragen – zum Beispiel die Schneeräumung im Winter.

Ein Mietvertrag muss nicht immer unbefristet sein. Stattdessen gibt es noch weitere Möglichkeiten, und zwar: 

  • Mietverträge, die auf einen gewissen Zeitraum befristet sind
  • Verträe zur Zwischenmiete
  • Verträge, die Vereinbarungen über die Möglichkeiten zur Untervermietung enthalten
  • Verträge mit Wohnrecht auf Lebenszeit

Möchten Sie Ihr Haus nicht unbefristet vermieten, wissen aber nicht, welcher Mietvertrag am besten zu Ihnen passt? Wir finden mit Ihnen gemeinsam die beste Lösung.

Wer ein lebenslanges Wohnrecht oder einen Mietvertrag auf Lebenszeit abgeschlossen hat, darf in der Wohnung bis zu seinem Lebensende verbleiben. 

Oft werden solche Vereinbarungen zwischen Eltern und Kinder getroffen. Die Eltern schenken dem Kind das Haus, dieses lässt sie dafür bis zu ihrem Lebensende darin wohnen. Auf diese Weise muss keine Erbschaftssteuer gezahlt werden.

Kommt eine solche Lösung für Sie in Frage oder möchten Sie mehr zum Ablauf der Hausvermietung mit IMMOPARTNER erfahren? Dann freuen wir uns auf Ihre E-Mail oder auf Ihren Anruf und beraten Sie auch zu diesem komplizierten Thema gerne.

Haben Sie noch ein Anliegen?

Möchten Sie weitere kostenlose & unverbindliche Informationen von unseren Immobilien-Experten erhalten oder sie etwas fragen? Dann nutzen Sie die Möglichkeit, mit uns in Kontakt zu treten.

Kostenlose Infobroschüre

Laden Sie sich jetzt schnell und unkompliziert viele weitere Informationen herunter.

Ihre Kontaktdaten
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos
Weitere interessante Themen

Für die Vermietung eines Hauses gibt es viele mögliche Gründe – und jeder davon hat einen anderen Einfluss auf den Ablauf.

Wer ein Haus erbt, muss schnell entscheiden, was damit geschehen soll, entsprechend handeln – Vermietung kann dabei eine Option sein.

Bei einer Scheidung geht es oft auch um das gemeinsame Haus. Wer sich auch nach der Trennung noch gut versteht, kann einen Mieter finden.

Nur wenige denken beim Hauskauf in jungen Jahren an die Zukunft der Immobilie – und stehen später im Alter vor vielen Herausforderungen.
Wir unterstützen Sie bei der Vermietung

Überlassen Sie uns die kaufmännische und die technische Verwaltung Ihrer Immobilie.

Anhand unserer Referenzobjekte erhalten Sie einen guten Eindruck von der Vielfalt der Häuser, die wir bereits erfolgreich vermietet haben.

Kundenstimmen

Sehr kompetente Beratung. Fühle mich dort gut aufgehoben. Kundenfreundlich, zuverlässig und vor allem schnelle Kommunikation. Sehr gerne wieder!

5/5
Silvia Eb

Ich bin dankbar für die Aufmerksamkeit, die ich erhalten habe. Die Richtlinien und die Antworten auf meine Fragen wurden klar und schnell beantwortet.

sergi
5/5
Sergi Rio Carrello

Der Verkauf meiner Wohnung lief sehr schnell ab. Bereits nach drei Wochen konnte der Notartermin stattfinden. Ich musste mich um nichts kümmern. Sowohl Herr Sagraloff als auch seine charmante Mitarbeiterin haben alles sehr professionell in die Wege geleitet …

nophoto
5/5
Michael Werkmann

Eine tolle Wohnung, effizient und einfacher Prozess, jedoch mit großer Flexibilität und kontinuierlichen Service nach Vertragsunterzeichnung

nophoto
5/5
jezzlaffy

Sehr Professionell. Nette Leute und Sehr schneller Abwicklung.Ein Besonderen Dank an die Frau Mai. Gerne wieder 👍🏼👍🏼👍🏼

nophoto
5/5
Emre San

Mit IMMOPARTNER wieder einmal äußerst zufrieden. Vielen Dank für die gute Betreuung, angenehme und professionelle Zusammenarbeit, insbesondere an Frau Mai und Frau Jegensdorf.

benedikt
5/5
Benedikt Aigner
Schritt für Schritt zum richtigen Mieter

Unsere Leitfäden für Vermieter schützen vor Mietnomaden und Leerstand – für eine stabile Rendite.

Hindernissen richtig vorbeugen

Finden Sie heraus, wie Sie die Vermietung Ihrer Immobilie optimal vorbereiten und Stolpersteine, die dabei lauern erfolgreich umgehen.

Interessenten richtig einschätzen

Nicht jeder Interessent meint es gut mit Ihrer Immobilie und hat ehrliche Absichten. Erfahren Sie, wie Sie wertvolle Auskünfte erhalten.

Erfolgreiche Besichtigungen

Damit der erste Eindruck von Ihrer Immobilie der beste ist, zeigen wir Ihnen, wie Sie den Besichtigungstermin optimal vorbereiten und durchführen.

Vorsicht, Mietnomaden

Mietnomaden sind längst keine Seltenheit mehr – so schützen Sie sich zuverlässig vor Bewohnern, die Sie und Ihre Immobilie ruinieren wollen.

IMMOPARTNER Stefan Sagraloff e. K.

Färberstr. 5 (Hefnersplatz)   ·   90402 Nürnberg   ·   Tel.: (0911) 47 77 60 13  ·   Fax: (0911) 47 77 60 14   ·   E-Mail an uns »

Unsere Social-Media-Kanäle:

Sie haben noch eine Frage?

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
Immobilien Marktbericht

Downloaden Sie unseren gratis Report über die Immobilienmärkte von Nürnberg, Fürth und Erlangen

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.
Kontakt
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.
Makler-Auftrag zur Wohnraumvermietung
Auftraggeber:
Auftragsobjekt:
Gewünschtes Paket:
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.

Bewerbungsformular

Wir benötigen mindestens ein Profil von Ihnen!

Wie haben Sie von uns erfahren?
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.