Thema Wohnungsverkauf
Broschürendownload
Weitere Themen
Referenzen & Kundenstimmen
Tipps für Privatverkäufer
Kontakt
Money Immobilienmakler fair

Unsere Tipps für alle Scheidungsgeschädigten

Inhaltsverzeichnis

So kann es mit der gemeinsamen Wohnung weitergehen

Leider passiert es viel zu häufig, dass sich Paare auseinanderleben und dann trennen. Ist dabei eine gemeinsam gekaufte Wohnung im Spiel, stehen beide Parteien vor einer großen Herausforderung. Was soll aus der Immobilie werden? Als Altersvorsorge geplant, stellt sich nun die Frage, ob ein Verkauf die beste Lösung ist, damit das gemeinsame Eigentum in Zukunft nicht zu Streitigkeiten führt.

Typische Fragen, die Sie sich sicher gerade stellen, sind:

  • Bleibt einer kurz- oder längerfristig in der Wohnung wohnen, z. B, weil die Kinder nicht aus dem gewohnten Umfeld gerissen werden sollen?
  • Wie regeln wir die Abzahlung des bestehenden Kreditvertrags?
  • Kann eine Person überhaupt die Wohnung halten, da nun zwei Haushalte mit eigenen Kosten geführt werden müssen?

Die Antworten müssen gut überlegt sein, denn es hängen emotionale und finanzielle Folgen damit zusammen. Falls Sie Unterstützung bei der Entscheidung benötigen, wie es mit der Wohnung weitergehen soll, sind wir gerne für Sie da.

Wir zeigen Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten auf, beraten Sie zu finanziellen Fragen und fungieren als neutraler Vermittler, damit in dieser schwierigen Zeit nicht noch weitere Probleme und Unstimmigkeiten entstehen. Zusammen finden wir die passende Lösung für die Zukunft der Wohnung im Falle einer Scheidung oder Trennung.

Möchten Sie persönlich mit uns sprechen?

Nutzen Sie unser Online-Kalender oder rufen Sie uns für einen Termin kurz an:

(0911) 47 77 60 13

Wohnung bei Scheidung behalten?

Der erste Gedanke ist sicherlich, dass einer von Ihnen in der Wohnung weiter wohnt. Gerade, wenn Sie Kinder haben, wollen Sie diese bestimmt nicht zusätzlich belasten und in ein neues Umfeld werfen.

Für diesen Fall ist es besonders wichtig, dass Sie sich gut absprechen. Denn die Finanzierung und Verwaltung müssen genau geregelt sein. Halten Sie auch fest, wie lange Sie noch gemeinsam als Eigentümergemeinschaft die Wohnung halten wollen, damit nicht plötzlich einer den anderen auszahlen muss.

Wenn einer der Geschiedenen in der Wohnung verbleiben möchte, ist es die sauberste Lösung, den anderen auszuzahlen. Dies gestaltet sich allerdings in der Praxis häufig schwierig, weil die Immobilie ja bisher gemeinsam finanziert und unterhalten wurde. Eine Partei kann diese Kosten meist nicht alleine stemmen und dann noch den Betrag für die Auszahlung aufbringen.

Stellen Sie sich auf eine intensive Prüfung Ihrer finanziellen Situation durch die Bank ein, wenn Sie beabsichtigen, den Kreditvertrag allein fortzuführen. Das Kreditinstitut will sicherstellen, dass Sie wirklich in der Lage sind, alleine die Hypothek abzuzahlen. 

Die Teilungsversteigerung rückt auf den Plan, wenn einer der Ehepartner die gemeinsame Wohnung verkaufen möchte und der andere sich dagegen sträubt. Voraussetzung dafür ist, dass Sie bereits offiziell geschieden und beide als Wohnungseigentümer im Grundbuch vermerkt sind. Einen Antrag stellen Sie beim Amtsgericht.

Allerdings sollten Sie sich bewusst sein, dass eine Versteigerung in den seltensten Fällen den Preis erreicht, den Sie bei einem üblichen Verkaufsprozess mit der Unterstützung eines erfahrenen Makler erzielen könnten. Wir raten Ihnen deshalb, sich auf Einigung mit Ihrem Ex-Partner zu konzentrieren und sich neutral von Experten wie uns beraten zu lassen, bevor Sie eine Teilungsversteigerung durchziehen und eventuell auf einer Restschuld sitzen bleiben.

TIPP: Um weiteren Streitigkeiten vorzubeugen, ist es in jedem Fall sinnvoll, gemeinsam eine professionelle Wertermittlung vornehmen zu lassen. Dann wissen Sie genau, um welche Vermögenswerte es geht.

Haben Sie noch ein Anliegen?

Möchten Sie weitere kostenlose & unverbindliche Informationen von unseren Immobilien-Experten erhalten oder sie etwas fragen? Dann nutzen Sie die Möglichkeit, mit uns in Kontakt zu treten.

Wer zahlt in Zukunft den Kredit?

Haben Sie beim Wohnungskauf gemeinsam einen Kreditvertrag unterschrieben, so bleiben Sie auch beide weiterhin in der Haftung und müssen das Darlehen entsprechend abbezahlen. Schwierig wird es häufig, wenn einer nicht mehr bereit ist zu zahlen, weil er schon ausgezogen ist. Das Kreditinstitut zieht dann automatisch den anderen zur Verantwortung, auch wenn Sie bereits offiziell geschieden sind. Im schlimmsten Fall droht eine Zwangsversteigerung.

Kann einer alleine die Wohnung nicht halten, dann ist der Verkauf eine gute Lösung. Dafür spricht folgendes:

Der Verkauf Ihrer Wohnung stellt eine saubere Lösung dar. Denn gemeinsames Eigentum verpflichtet. Damit es nicht zu weiteren Auseinandersetzungen kommt, sollten Sie die Gemeinschaft nicht nur als Paar sondern auch in wirtschaftlicher und finanzieller Hinsicht auflösen. 

Unser Tipp: Verheiratete, die durch einen Ehevertrag nichts anderes vereinbart haben, leben in einer sogenannten Zugewinngemeinschaft. Wird die Ehe geschieden, löst sich diese Zugewinngemeinschaft auf. Das Vermögen, das im Rahmen der Ehe generiert wurde, wird – nach bestimmten Kriterien – untereinander aufgeteilt. Ein sogenannter Zugewinnausgleich muss allerdings von einem der ehemaligen Ehepartner beim Amtsgericht beantragt werden.

Besitzt man eine Wohnung, entscheiden mehrere Tatsachen darüber, ob es zu einem Zugewinnausgleich kommt oder nicht – unter anderem die Tatsache, ob einer der Partner die Wohnung schon vor der Heirat besessen oder ob man sie innerhalb der Ehe gemeinsam erworben hat.

Haben Sie noch Fragen zum Zugewinnausgleich? Wir informieren Sie gerne!

Mit einer Trennung ändern sich schlagartig die Lebensumstände und damit ändert sich auch die finanzielle Situation. Plötzlich müssen zwei Wohnstätten bezahlt und zwei Haushalte unterhalten werden, was für alle Beteiligten Mehrkosten zur Folge hat. Ist die gemeinsame Wohnung noch mit einer Hypothek belastet, dann ist der Verkauf geeignet, um die Klarheit und Liquidität zu schaffen.

Mit der gemeinsamen Wohnung verbinden Sie sicherlich viele Erinnerungen – schöne und schlechte. Daher wünschen sich viele Geschiedene einen Neustart in einer anderen Immobilie. Der Verkauf der bisherigen Wohnung macht dies möglich und sorgt für einen sauberen Schlussstrich.

Wir kennen uns mit sensiblen Immobilienfällen aus und möchten Sie gerne mit unserer Erfahrung und unserem Einfühlungsvermögen unterstützen, wenn Sie bei Ihrer Trennung oder Scheidung auch noch eine Wohnung händeln müssen. Wir beraten Sie neutral zu allen Optionen und übernehmen auf Wunsch gerne eine fundierte Wertanalyse und den gesamten Verkaufsprozess.

Möchten Sie das Gerede in der Nachbarschaft vermeiden oder Ihre Kinder schonen, können Sie auch gerne eine diskrete Vorgehensweise bei uns beauftragen.

Treten Sie mit uns in den persönlichen Austausch und wir finden gemeinsam eine Lösung, die alle Beteiligten zufriedenstellt.

Möchten Sie persönlich mit uns sprechen?

Nutzen Sie unser Online-Kalender oder rufen Sie uns für einen Termin kurz an:

(0911) 47 77 60 13

Wollen Sie mehr für Ihre Wohnung?

In unserer kostenlosen Infobroschüre verraten Ihnen alles rund um den optimalen Verkaufsprozess.

Ihre Kontaktdaten
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos
Weitere interessante Themen

Es gibt viele Gründe für einen Wohnungsverkauf – und jeder beeinflusst den Verkauf anders.

Wer eine Wohnung erbt, wird mit vielen Herausforderungen und Entscheidungen konfrontiert, die zahlreiche Fallstricke bergen.

Wenn es bei der Eigentumswohnung um die Aufteilung des gemeinsamen Hab und Gut geht, steht man oft vor der Zerreißprobe.

Zu groß, zu abgelegen, zu viele Barrieren – nicht immer passt die jung gekaufte Wohnung auch später noch zu den veränderten Wohnbedürfnissen im Alter.

Darum sind wir beim Verkauf Ihr Ansprechpartner

Wir sind mehrfach ausgezeichnet, haben schon viele Wohnungen verkauft und bereits zahlreiche vorgemerkte Kaufinteressenten.

Werfen Sie einen Blick in unsere Referenzen und machen Sie sich ein Bild von der Vielfalt der von uns bereits erfolgreich verkauften Wohnungen.

Kundenstimmen

Sehr kompetente Beratung. Fühle mich dort gut aufgehoben. Kundenfreundlich, zuverlässig und vor allem schnelle Kommunikation. Sehr gerne wieder!

5/5
Silvia Eb

Ich bin dankbar für die Aufmerksamkeit, die ich erhalten habe. Die Richtlinien und die Antworten auf meine Fragen wurden klar und schnell beantwortet.

sergi
5/5
Sergi Rio Carrello

Der Verkauf meiner Wohnung lief sehr schnell ab. Bereits nach drei Wochen konnte der Notartermin stattfinden. Ich musste mich um nichts kümmern. Sowohl Herr Sagraloff als auch seine charmante Mitarbeiterin haben alles sehr professionell in die Wege geleitet …

nophoto
5/5
Michael Werkmann

Eine tolle Wohnung, effizient und einfacher Prozess, jedoch mit großer Flexibilität und kontinuierlichen Service nach Vertragsunterzeichnung

nophoto
5/5
jezzlaffy

Sehr Professionell. Nette Leute und Sehr schneller Abwicklung.Ein Besonderen Dank an die Frau Mai. Gerne wieder 👍🏼👍🏼👍🏼

nophoto
5/5
Emre San

Mit IMMOPARTNER wieder einmal äußerst zufrieden. Vielen Dank für die gute Betreuung, angenehme und professionelle Zusammenarbeit, insbesondere an Frau Mai und Frau Jegensdorf.

benedikt
5/5
Benedikt Aigner
Tipps für Privatverkäufer

Was immer Sie rund um den Verkauf Ihrer Immobilie wissen möchten – wir begleiten Sie Schritt für Schritt dabei.

Warum mit Immopartner Verkaufen?

Ein Immobilienverkauf ist Vertrauenssache! Erfahren Sie mehr über unsere Leistungen, unsere Kompetenzen sowie unser Erfolgskonzept.

Gesprächsführung beim Verkauf

So gehen Sie erfolgreich mit Interessenten und ihren Fragen um, erhalten wichtige Auskünfte und schützen sich vor unehrlichen Absichten.

Besichtigungen richtig durchführen

Wie Sie sich und Ihre Immobilie optimal auf den Besichtigungstermin vorbereiten und auch problematische Interessenten überzeugen.

Die perfekte Verhandlungsstrategie

Mit diesen Hilfestellungen werden Sie sich selbst mit zähen Verhandlungspartnern über Kaufpreis, überlassenes Inventar & Co. einig.

Mit dem richtigen Vertrag zum Notar

Was Sie bei der Vertragsgestaltung beachten müssen, welche Vorschriften für individuelle Vereinbarungen gelten und wofür Sie einen Notar brauchen.

Achtung Stolperfallen

Erfahren Sie, was die Verkaufsvorbereitung für Aufgaben mit sich bringt, welche Fallstricke auf Sie lauern und wie Sie diese umgehen.

8 Tipps aus der Praxis von Profis

Welche Fragen sollten Sie sich vor dem Verkauf stellen? Wie legen Sie die Zielgruppe fest und analysieren den Markt? Welche Unterlagen brauchen Sie?

Der optimale Verkaufspreis

Welche Fragen sollten Sie sich vor dem Verkauf stellen? Wie legen Sie die Zielgruppe fest und analysieren den Markt? Welche Unterlagen brauchen Sie?

Die finanzielle Verkaufsabwicklung

Lesen Sie, welche Regeln Sie als Eigentümer beim Verkauf beachten und befolgen müssen, damit der Erlös sicher auf Ihrem Konto ankommt.

Vermietung statt Verkauf?

Wissen ist Kapital – mit diesen wertvollen Tipps schützen Sie sich zuverlässig vor Mietnomaden, die Sie und Ihre Immobilie ruinieren wollen.

Ohne Energieausweis kein Verkauf

Erfahren Sie, welche Anforderungen die Energieeinsparverordnung 2014 an Immobilien stellt und was diese für Ihren Verkauf bedeuten.

IMMOPARTNER Stefan Sagraloff e. K.

Färberstr. 5 (Hefnersplatz)   ·   90402 Nürnberg   ·   Tel.: (0911) 47 77 60 13  ·   Fax: (0911) 47 77 60 14   ·   E-Mail an uns »

Unsere Social-Media-Kanäle:

Sie haben noch eine Frage?

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
Immobilien Marktbericht

Downloaden Sie unseren gratis Report über die Immobilienmärkte von Nürnberg, Fürth und Erlangen

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
  unverbindlich & kostenlos

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung

Ihre Kontaktdaten

* Pflichtfelder
  verschlüsselte Übertragung
Wie möchten Sie kontaktiert werden?
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.
Kontakt
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.
Makler-Auftrag zur Wohnraumvermietung
Auftraggeber:
Auftragsobjekt:
Gewünschtes Paket:
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.

Bewerbungsformular

Wir benötigen mindestens ein Profil von Ihnen!

Wie haben Sie von uns erfahren?
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.